Sponsoren

neu_sponsoren_Lobster_2017-small

Lobster

Voraussetzung für den reibungslosen Ablauf einer Logistikkette ist die Integration der elektronischen Daten aller beteiligten Geschäftspartner.

In diesem Verständnis entwickelt die Lobster GmbH die Supply-Chain-Software Lobster_scm.

Die konfigurierbare Portal-Software integriert alle Partner einer Lieferkette und gewährleistet volle Transparenz und eine optimale Steuerung Ihrer Lieferkette.

Weitere Informationen finden Sie unter www.lobster.de

riskmethods_logo_1

riskmethods

riskmethods bietet Unternehmen eine ganzheitliche Supply-Chain-Risk-Management-Lösung an, um Risiken in der Lieferkette zu identifizieren, das Schadensausmaß zu bewerten und geeignete Maßnahmen einzuleiten. Gefährdungspotenziale werden frühzeitig erkannt, sodass die Lieferfähigkeit erhalten, Compliance sichergestellt und das Unternehmensimage nicht gefährdet wird. www.riskmethods.net

WaDO_80FW_li_4c_300x300

Wirtschaftsförderung Dortmund

Sechs Autobahnen, Hafen Dortmund und der Airport Dortmund ermöglichen eine effizient funktionierende Logistik. Unternehmen, Verbände und Forschungseinrichtungen arbeiten eng zusammen, um die Branche zu fördern. Die Wirtschaftsförderung unterstützt Sie bei allen anstehenden Aufgaben und führt Sie in die bestehenden Kompetenznetzwerke ein. www.wirtschaftsfoerderung-dortmund.de

kit_logo_v2_de

KIT

Das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) verbindet seine drei Kernaufgaben Forschung, Lehre und Innovation zu einer Mission. Es ist eine der großen natur- und ingenieurwissenschaftlichen Forschungs- und Lehreinrichtungen Europas.

2012-10-12_scl-logo_klein

Supply Chain Lab (SCL)

Am KIT wurde  im Jahr 2012 das SCL gegründet. Das SCL hat es sich zur Aufgabe gemacht, ganzheitliche und innovative Lösungen für praxisrelevante Problemstellungen des Supply Chain Managements zu entwickeln.

logo_ifl

Institut für Fördertechnik und Logistiksysteme (IFL)

Das IFL wurde im Jahr 1901 an der Technischen Hochschule Karlsruhe (heutiges KIT) gegründet. Prof. Dr.-Ing. Kai Furmans ist seit 2005 Institutsleiter. Das IFL stützt sich in seinen Tätigkeiten auf die drei Kernaufgaben des KIT: Forschung, Lehre und Innovation.

2013_FZI-LOGO_Original_RGB

FZI Forschungszentrum Informatik

Das FZI Forschungszentrum Informatik am Karlsruher Institut für Technologie ist eine gemeinnützige Einrichtung für Informatik-Anwendungsforschung und Technologietransfer. Es bringt die neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse der Informationstechnologie in Unternehmen.

neu_sponsoren_cscmp_germany

Council of Supply Chain Management Professionals (CSCMP)

Founded in 1963, CSCMP is the preeminent worldwide professional association dedicated to the advancement and dissemination of research and knowledge on supply chain management.

Medienpartner

LH_Logo_Claim_4c

LOGISTIK HEUTE

Das kompetente Logistikmagazin für Entscheider in Industrie, Handel und Dienstleistung ist eine unverzichtbare Informations­quelle, die neue Logistikkonzepte sowie Produkte, Ideen und Trends für die gesamte Supply Chain aufzeigt. Unter www.logistik-heute.de findet der Leser tagesaktuelle Logistiknews sowie den Branchenguide Online. Abonnenten haben zusätzlich den Vorteil, Printartikel zum Nulltarif zu re­cher­chie­ren. LOGISTIK HEUTE auch als Magazin-App: Darin finden sich nicht nur die Printhefte, sondern auch Sonder­pu­bli­ka­tionen und Links zu exklusiven Bildergalerien, Videos und Vorträgen.